CS Gruppe – mit Gespür für die richtige Abfallentsorgung

 

Das Abfallgeschäft in Deutschland hat sich seit den 1990er Jahren deutlich gewandelt. Galt lange bei vielen Unternehmen der Grundsatz: Was geht mich die richtige Entsorgung von Abfällen an – hat sich durch immer striktere gesetzliche Vorgaben in den letzten 15 Jahren das Bewusstsein vieler Betriebe und Unternehmen gewandelt. Insbesondere durch das verstärkte Recycling schrumpft die Müllmenge insgesamt und erfordert zugleich Fachbetriebe, die sich auf die Beseitigung von Spezialmüll ausgerichtet haben.

 

Warum kostet Abfallentsorgung eigentlich Geld?

Die Sammlung und Verwertung von Abfällen ist eine sehr aufwändige und kostenintensive Arbeit. Neben der Logistik und Organisation der Abfallbeseitigung vor Ort, sind es vor allem die Arbeitsgeräte und notwendigen Spezialfahrzeuge wie Überkopflader, Containerfahrzeuge und Kofferfahrzeuge die neben dem eigentlichen Sammeln und Befördern von Abfällen sowie dem Lagern und schließlich der fachgerechten Entsorgung die Kosten einer fachgerechten Abfallentsorgung verursachen.

Komplettpakete bei der Abfallentsorgung?

Pauschale Komplettpakete für die Abfallentsorgung lassen sich nur schwer darstellen. Im Gegensatz zur Müllentsorgung im privaten Bereich, sind die Anforderungen für Gewerbemüll viel umfassender und differenzierter. Hinzu kommt, dass die Menge der Abfälle ganz andere Dimensionen annimmt, im Gegensatz zu einem Privathaushalt. In dieser Kombination benötigt man einen Partner, der ein Abfallmanagement und professionelle Entsorgungslösungen aus einer Hand anbieten kann.

Um kosteneffizient arbeiten zu können, wird daher in der Regel gemeinsam mit dem Kunden eine Bedarfsanalyse durchgeführt, die im Wesentlichen die Abfallart bzw. unterschiedlichen Abfallarten sowie Menge und Zeitintervalle der Entsorgung / Abholung vor Ort ermittelt. Was können wir für Sie tun? Die CS Gruppe erreichen Sie unter Telefon + 49 800 8 49 87 90.

Bildlizenz erworben, Mülldeponie © eyetronic – Fotolia